Allgemeine Empfehlungen

  1. Vermeiden Sie es, Ihre Schuhe zwei Tage hintereinander zu tragen. Idealerweise sollten Sie mehrere Paare Reed Blake besitzen (darunter mindestens ein Paar mit Gummisohlen), damit Sie die verschiedenen Paare möglichst mit mehrtägigen Pausen abwechselnd tragen können.
  2. Es ist wichtig, dass die vom Leder aufgenommene Feuchtigkeit vollständig entweicht.
  3. Pflegen Sie Ihre Schuhe mindestens zweimal im Monat.
  4. Stellen Sie Ihre Schuhe nie in die Nähe einer Wärmequelle ab.
  5. Verwenden Sie unlackierte Reed Blake Schuhspanner, damit sie die Feuchtigkeit aufnehmen.
  6. Ein- bis zweimal im Jahr sollten Sie die ledernen Laufsohlen Ihrer Reed Blake-Schuhe mit farblosem Bienenwachs von Reed Blake einstreichen und 24 Stunden trocknen lassen, bevor Sie sie wieder tragen.
  7. Wenn Sie feststellen, dass die Lederaussensohlen stark abgenutzt sind (bevor die Nähte beschädigt werden), sollten Sie eine dünne Naturgummisohle (Pad) aufbringen lassen. Jeder gute Schuhmacher wird Sie bei diesem Thema gerne beraten.
  8. Wenn Sie auf Schnee und/oder Eis gehen, wo Salz gestreut wurde, reinigen Sie Ihre Schuhe nach Gebrauch mit einem feuchten Tuch und lassen Sie sie dann im Freien trocknen.“
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Pflege. Setzte ein Lesezeichen permalink.
0
    0
    Votre panier
    Votre panier est videRetour à la boutique